Telefon: 06071 – 607 44 60

Renditeimmobilien

Klasse statt Masse bei Renditeimmobilien

Uns werden rund 40 Renditeimmobilien jede Woche angeboten. Das ist eine ganze Menge, wenn man bedenkt, dass wir alle diese Renditeimmobilien vorprüfen, die Lage einschätzen und nach einem von uns in Abstimmung mit unseren Kunden entwickeltem Punktesystem bewerten.

Es wird nicht viele Immobilienmakler geben, die dies in diesem Umfang und in dieser Qualität tun. Von diesen 40 angebotenen Renditeimmobilien schaffen es nur wenige ein tatsächliches Investmentangebot zu werden.

Doch warum dieser immense Aufwand?
Warum investieren wir selbst 40-60 Arbeitsstunden jede Woche in diese Vorprüfung?

Hierfür gibt es drei entscheidende Gründe. Natürlich spielt unsere Vision: „wir beweisen das Bauchgefühl unserer Kunden“ eine Rolle. Vor allem aber müssen wir ja selbst wissen was wir verkaufen. Wir müssen die Potenziale der Renditeimmobilie heben und unseren Kunden bestmöglich und umfassend informieren. Ein weiterer Grund ist, dass wir fast ausschließlich mit institutionellen Immobilienkäufern zusammenarbeiten. Diese müssen einen umfangreichen DD-Prozess (Prüfungsprozess) nach Vorgaben des KAGB Gesetzbuches bei Ankauf von Renditeimmobilien durchlaufen. Und das kostet für jedes Objekt eine Menge Geld.

Durch unsere umfangreiche Vorprüfung gelingt es uns dem Kunden vorab nachzuweisen, dass die Renditeimmobilie in der Lage ist diesen Prüfungsprozess positiv zu durchlaufen. Aber der wichtigste Grund für uns selbst ist: „Wir machen uns die Arbeit um der Arbeit willen.“ Wir haben einfach Spaß daran!

Außerdem haben wir eine super Datenbasis für unsere Experten Exposés.
Diese haben rund 40 Seiten schließen eine Lageanalyse, eine Wettbewerbsanalyse und ein umfangreiches Kennzahlenpaket neben den üblichen Daten und Auswertungen mit ein. Und dann haben wir aus der Masse Klasse gemacht.


IP-Immobilienpfeifer GmbH
Auf der Beune 87
64839 Münster in Hessen
Tel.: 06071 – 607 44 60
slp@immobilienpfeifer.de