Telefon: 06071 – 607 44 60

Mehrfamilienhaus verkaufen

für Rechtsanwälte, Steuerberater, Vermögensverwalter, Mietverwalter, Finanzberater, Tippgeber

Sie haben einen Klienten oder Kunden der Eigentümer einer Immobilie ist und diese ohne dass es öffentlich wird verkaufen möchte? Dann sind Sie herzlich eingeladen sich zuerst ausführlich zu informieren. Wenn Ihnen unsere Vorgehensweise passt, freuen wir uns auf ein persönliches Gespräch, ein vertrauliches Telefonat oder eine Web-Konferenz mit Ihnen!

Tippgeber für Immobilienverkauf


  • Informationen für Rechtsanwälte, Steuerberater, Vermögensverwalter, Mietverwalter, Finanzberater, Tippgeber...

    Informationen für Tippgeber

    Wir haben keinerlei Interesse die Immobilie ihres Klienten irgendwo zu bewerben oder zu veröffentlichen. Jetzt nicht und auch später nicht. Wenn Sie uns den Kontakt zu Ihrem Klienten herstellen, erhalten Sie eine Tippgeber Provision, sofern Sie das wünschen. Gerne besprechen wir auch andere Konstellationen persönlich mit Ihnen.

    Grundsätzliches

    Wir vertreiben OFF-Market, was bedeutet, dass wir direkt mit unseren Kunden sprechen, ohne weitere Makler. Wenn Sie uns die notwendigsten Daten der Immobilie Ihres Klienten zur Verfügung stellen, erhalten Sie kostenlos eine umfangreiche Marktanalyse zu der Immobilie. Das ist keine Analyse des Preises, sondern eine umfangreiche Analyse der Lage, Zukunftsentwicklung, Nachfrage und wichtiger betriebswirtschaftlicher Kennzahlen ihrer Immobilie aus dem Blickwinkel des professionellen Immobilienkäufers.

    Was unsere Kunden suchen

    Was unsere Kunden suchen finden Sie in unserem Suchprofil. Jedoch bedienen wir auch eine Reihe von privaten Kleinanlegern und kleinere Vermögensverwaltungen. Diese sind in den Ballungsräumen der Großstädte auf der Suche nach Eigentumswohnungen, kleinen einzelnen Mehrfamilienhäuser, Grundstücken und gerne auch sanierungsbedürftigen Gebäuden. Sehr beliebt ist derzeit das Rhein-Main-Gebiet und Bayern von Erlangen bis Aschaffenburg. Wenn Sie nicht sicher sind, keine Sorge ein Anruf genügt oder füllen Sie schnell den Fragebogen aus und bekommen gleich eine kostenlose Marktanalyse.

    Was passiert, wenn ich über IP-Immobilienpfeifer GmbH verkaufe?

    Nachdem wir gemeinsam mit dem Verkäufer der Immobilie die Wettbewerbsanalyse besprochen haben, sagen wir ihnen und ihrem Klienten mit welchem Kunden wir zuerst sprechen möchten. Sie bzw. ihr Klient bestätigen uns dann kurz, dass wir ihre Immobilie diesem (nur diesem einen) Kunden anbieten dürfen. Wir telefonieren mit dem entsprechenden Entscheider und dieser erhält unser etwa 40-50 seitiges Experten-Exposé. Innerhalb von maximal 14 Tagen erhalten wir dann eine verbindliche Kaufabsichtserklärung des Kunden oder eine Absage.

    Was passiert nach einer Absage?

    Wir beginnen den Prozess mit ihrer Zustimmung und der Ihres Klienten erneut. Ziehen aber vorher die Schlüsse aus der Absage. Denn die Gründe für die Absage bekommen wir im Detail erläutert. Wir besprechen gemeinsam, welche Schlüsse daraus zu ziehen sind und ob es Korrekturen geben muss. Danach sprechen wir in Abstimmung mit ihnen und ihrem Klienten einen weiteren Kunden an

  • Wie wir und unsere Kunden arbeiten:

    Was wir tun

    Wir vertreiben Investment Immobilien, Rendite Immobilien und Zinshäuser an deutsche institutionelle KVG´s (Kapitalverwaltungsgesellschaften) und deren Fonds.

    Wie wir es tun

    Bei einem Angebot durch einen Eigentümer oder seines beauftragten Maklers, erstellen wir eine Wettbewerbsanalyse. Das Ergebnis dieser Analyse entscheidet ob die Immobilie in unser Verkaufsportfolio übernommen werden kann und ob wir einen passenden Kunden dafür anbieten können. Die Wettbewerbsanalyse der Immobilie beinhaltet nicht nur alle relevanten betriebswirtschaftlichen Kennzahlen der Immobilie, sondern auch eine umfangreiche Marktanalyse des Mikrostandorts und eine detaillierte Einschätzung der Lage, Mikrolage, Gebäudezustand und Entwicklungsfähigkeit der Immobilie. Wir sind mit dem Ankaufsprozess jedes einzelnen Fonds vertraut und meist auch bereits vorab über entscheidende Kriterien des Ankaufs informiert. Häufig sind wir in den gesamten Ankaufsprozess integriert und haben so vielfältige Einblicke in die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden

    Mit wem sprechen wir?

    Wir stehen im direkten Kontakt mit den entsprechenden Entscheidern in den KVG`s. Entweder Einkaufsvorstände, Fondsmanager oder Fondsgeschäftsführer sind unserer Gesprächspartner.

    Was können wir bieten

    Wenn wir von Ihnen unser Datenaufnahmeblatt ausgefüllt erhalten, können wir aufgrund und auf Basis dieser Daten eine Wettbewerbsanalyse erstellen. Unsere Wettbewerbsanalyse ist Grundlage für die Ansprache unserer Kunden. Sie bekommen diese ebenfalls zur Verfügung gestellt. Wir können Ihnen zusichern, dass wenn das ausgefüllte Datenaufnahmeblatt montags bis donnerstags bei uns eingeht, dass wir Ihnen innerhalb von 48 Stunden konkret mitteilen können ob wir die Immobilie einem unserer Kunden anbieten können. Datenaufnahmeblätter die freitags bei uns eingehen, werden dienstags beantwortet, solche die uns am Wochenende erreichen können wir bis mittwochs klären. In jedem Fall erhalten Sie eine klare Einschätzung zu Ihrer Immobilie oder zu der von Ihnen angebotenen Immobilie.

    Wie schnell sind unsere Kunden im Ankaufsprozess

    Kunden denen wir Rendite Immobilien ab 3 Millionen € Volumen anbieten sind durchweg BaFin geprüfte Vehikel. Das bedeutet, dass eine Ankaufs Prüfung nach KAGB (Kreditanlagegesetzbuch) unbedingt erforderlich ist. Sollte einer unserer Kunden Interesse an Ihrer Immobilie oder der von Ihnen angebotenen Immobilie haben, wird er uns einen LOI zur Verfügung stellen. Anschließend erhalten Sie von uns eine Checkliste mit den für die Prüfung notwendigen Unterlagen. Nach Eingang dieser Unterlagen benötigen wir etwa 14 Tage für die erste kaufmännische Prüfung. Im Anschluss wird die Immobilie oder werden die Immobilien von Gutachtern begutachtet. Anschließend erfolgt die abschließende kaufmännische Prüfung. Der gesamte Prozess ab Eingang der benötigten vollständigen Unterlagen benötigt in der Regel sechs Wochen. Bei einem Ankauf durch private Immobilieninvestoren, kann dieser Prozess in 3-4 Wochen erledigt sein. Jedoch sind Ankaufs Prozesse die unter vier Wochen Zeit in Anspruch nehmen hier die absolute Ausnahme. Es sollte immer ein realistischer Zeitraum von etwa acht Wochen eingeplant werden.

  • Suchprofil mit Stand März 2017

    Bestandsgebäude, Altbau oder Neubau:

    Wir bevorzugen Wohnimmobilien oder Wohn- und Geschäftshäuser mit untergeordnetem Gewerbeanteil, bevorzugt ab einem Ankaufsvolumen von 5,0 Mio. EUR. In gesuchten Lagen auch ab 2,0 Mio. EUR. Auch große Portfolios sind willkommen. Teileigentum welches nicht zu 100% angekauft werden kann, ist nicht interessant. Ferner kaufen wir keine Gebäude auf Erbbaupachtgrundstücken an. Ausbau von Erweiterungsflächen und der Ankauf von Sanierungsobjekten ist möglich.

    Grundstücke, Revitalisierungen und Projektierungen

    Wir haben Interesse an Grundstücken mit Projektierung mit einer Übernahme durch uns ab abgeschlossener Leistungsphase IV nach HOAI. Ferner sind wir interessiert an Bestandsgebäuden die sich zur Umnutzung als Wohngebäude eignen oder Wohngebäude die saniert werden müssen.

    Bevorzugte Lagen

    Berlin und Ballungsgebiet Berlin, Potsdam, Kiel, Bremen, Hamburg, Lübeck, Oldenburg, Wolfsburg, Hannover, Großraum München, Rhein-Main-Gebiet mit Frankfurt – Mainz – Wiesbaden - Darmstadt, Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg, Großraum Nürnberg, Erlangen, Ingolstadt, Würzburg, Fürth, Augsburg, Stuttgart, Köln, Düsseldorf, Bonn, Dortmund, Essen, Münster, Mühlheim an der Ruhr, Leipzig, Dresden, Erfurt, Magdeburg, Halle an der Saale, Jena, Aachen, Freiburg, Ulm, Heilbronn, Pforzheim, Koblenz. Bei entsprechenden Ankaufspreisen sind auch C und D Städte interessant.

    Gewerbeimmobilien

    Wir sind bevorzugt interessiert an Nahversorgern und Gewerbe mit Lebensmittelschwerpunkt, bundesweit auch in Mittelzentren ab 50.000 Einwohner. Ferner sind Bürogebäude in guten Lagen von Städten ab 100.000 Einwohner interessant. In allen Fällen gilt das die Mietverträge eine Mindestlaufzeit von 7 Jahren nicht unterschreiten sollten.

    Besondere Immobilien

    Hotels, Gewerbeimmobilien mit großen Leerständen, Wohnimmobilien mit großen Leerständen oder Immobilien in schlechtem Zustand werden ebenfalls gesucht. Hier handelt es sich um KEINEN institutionellen Kunden.


makler lp 

Nutzen Sie jetzt unsere Wettbewerbsanalyse
für Rendite Immobilien!

kostenlos - diskret - verlässlich
Unser Versprechen:

Nach Absenden des Fragebogens erhalten Sie innerhalb 48 Stunden Rückmeldung ob wir einen potentiellen Kunden für Ihr Angebot haben!*

*bei Eingang Montag bis Donnerstag
In nur 3 Minuten zur Wettbewerbsanalyse:

Datenschutzerklärung

 

 

e-max.it: your social media marketing partner

IP-Immobilienpfeifer GmbH
Auf der Beune 87
64839 Münster in Hessen
Tel.: 06071 – 607 44 60
slp@immobilienpfeifer.de