Telefon: 06071 – 607 44 60

Bauchgefühl bei Renditeimmobilien

Ende August 1932 schrieb Albert Einstein in Caputh "Mein Glaubensbekenntnis":

„Ich glaube nicht an die Freiheit des Willens. Schopenhauers Wort: 'Der Mensch kann wohl tun, was er will, aber er kann nicht wollen, was er will', begleitet mich in allen Lebenslagen und versöhnt mich mit den Handlungen der Menschen, auch wenn sie mir recht schmerzlich sind. Diese Erkenntnis von der Unfreiheit des Willens schützt mich davor, mich selbst und die Mitmenschen als handelnde und urteilende Individuen allzu ernst zu nehmen und den guten Humor zu verlieren.“

Renditeimmobilien

Uns werden rund 40 Renditeimmobilien jede Woche angeboten. Das ist eine ganze Menge, wenn man bedenkt, dass wir alle diese Renditeimmobilien vorprüfen, die Lage einschätzen und nach einem von uns in Abstimmung mit unseren Kunden entwickeltem Punktesystem bewerten.

Arbeitskreis

Einer unserer Kunden, eine große KVG, die Fonds auflegt, hat Anfang des Jahres beschlossen entgegen ihrer bisherigen Strategie, einen Wohnfonds für Renditeimmobilien aufzulegen. Nachdem der Fonds seine Zulassung hatte, wurden vom Kunden die Ankaufskriterien für die Invest Immobilien festgelegt. Wir konnten recht zügig einige in das Ankaufsprofil passende Immobilien und Zinshäuser anbieten.

aufwändige Bürokratie

In der letzten Woche hat mich ein Makler angesprochen, er verstehe unsere Methodik bei Rendite Immobilien nicht. Unsere Erfassungsbögen für Zinshäuser (die wir allen Anbietern abverlangen) seien pure Bürokratie, viel zu aufwändig und die Daten zu den Invest Immobilien die wir abfragen seien zu 90% nicht notwendig, damit ein Kaufinteressent sein Interesse bekundet. Er lehnte ab mit uns zusammen zu arbeiten.


IP-Immobilienpfeifer GmbH
Auf der Beune 87
64839 Münster in Hessen
Tel.: 06071 – 607 44 60
slp@immobilienpfeifer.de